Aprikosen Clafoutis | 19.08.2017

Aprikosen Clafoutis
Aprikosen Clafoutis

Aprikosen Clafoutis
Aprikosen Clafoutis

Aprikosen Clafoutis

Aprikosen Clafoutis

Eine neue lecker Frühstücksidee – Aprikosen Clafoutis!
Kuchen und Frühstück in einem.
Einfach und gesund in den Tag starten!
Probiert es aus…
…und wer es nicht schon gleich morgens essen möchte kann es sich zum Kaffee am Nachmittag frisch zubereiten. 

Aprikosen Clafoutis für 2 Portionen
2 Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb schaumig schlagen. 1 Prise Zimt, 1 Prise gemahlenen Ingwer, 1 TL Vanilleextrakt, 50g gemahlene Haselnüsse und 10g Kokosmehl zusammen mit dem Eigelb umrühren. Danach vorsichtig das Eiweiß und 3 frische geviertelte Aprikosen unterheben. Den Teig in ofenfeste Schälchen füllen und für 30Minuten im Ofen bei 180Grad goldbraun backen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.