Beeren Chia-Pudding | 30.01.2018

Beeren Chia-Pudding
Beeren Chia-Pudding
Beeren Chia-Pudding

Beeren Chia-Pudding
Beeren Chia-Pudding

Beeren Chia-Pudding
Beeren Chia-Pudding
Beeren Chia-Pudding
Beeren Chia-Pudding
Egal ob zum Frühstück oder Dessert – Chia Pudding ist so lecker und gesund und kann nach Lust und Laune mit verschiedenem Obst, Nüssen und Haferflocken gegessen werden.
Chia Pudding sollte am Besten mit Kokos-, Mandelmilch oder Wasser über Nacht eingeweicht werden, so bekommt man die beste Pudding Konsistenz her.
Ich habe dieses Mal meine Superfood Chia-Samen mit aufgetauten Beeren probiert…und es schmeckt! 

Beeren Chia-Pudding ( 2 Portionen ) 
1 EL Chiasamen, 1 TL Zimt und Vanille, 1 TL Ahornsirup mit 6 EL Wasser mischen und über Nacht einweichen lassen. 
3 EL Chia-Pudding mit 6 EL aufgetauten Beeren mischen. 
100g Joghurt mit 1 EL aufgetauten Beeren verrühren. 
Jetzt Schicht für Schicht den Beeren Chia-Pudding anrichten:
1te Schicht Joghurt
2te Schicht Haferflocken 
3te Chia-Pudding 
4te 2 EL Granola 
und zum Schluss noch ein paar aufgetaute/frische Beeren verteilen.
Und fertig ist das leckere Frühstück! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.