Breakfast in Bed | 27.11.2016

coffe time

Breakfast in Bed ideen

Breakfast Cupcakes healthy

Muffins gesund

Breakfast Ideen

Frühstück im Bett – das hört sich doch gut an! Gerade an einem Sonntag möchte man doch am liebsten im Bett bleiben!
Genau das mach ich heute – und hole mir mein Frühstück direkt ins Bett!
Ein Kaffee und meine selbst gemachten, fluffigen und gesunden Muffins die ich schon gestern Abend gebacken habe kommen da genau richtig.
Dieses Rezept hab ich auf Eat-This entdeckt – und ein bisschen verändert, da ich manche Zutaten vergessen habe zu kaufen. Doch es hat trotzdem super funktioniert!

Leckere Frühstücksmuffins

Backofen auf 200 Grad vorheizen.
250g Haferflocken (fein gemahlen), 2TL Backpulver, 1 TL Zimt, 2 EL getrocknete Cranberries, 2 TL Mohn und 2 EL Sonnenblumenkerne zusammen mischen.
2 reife Bananen, 250ml Mandelmilch und 80ml Kokosöl durchrühren und gleich danach mit den trockenen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
Zum Schluss kommt der Teig in gefettete Muffinförmchen und wird mit Cranberries und Sonnenblumenkernen getoppt.
Und ab in den Backofen – nach 30 Minuten kann man die gesunden Muffins zum Frühstück im Bett geniessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.