Bunte Kichererbsenpizza | 05.09.2015

Kicherbsenpizza vegan

Kicherbsenpizza

Da der Sommer schon fast vorbei ist – muss man noch das frische Sommergemüse geniessen, und noch viele leckere Gerichte daraus zaubern. Marina die für ihr Food-Blog Piroggi immer wieder für tolle vegane Gerichte bekannt ist, hat mich mit ihrer Kichererbsenpizza überzeugt. Und natürlich musste ich es gleich ausprobieren – denn normale Pizza ist langweilig und kalorienhaltig.
Da gefällt mir die Variante mit Kichererbsen und Gemüse wessentlich besser. Ich vermisse auf dieser Pizza gar nichts, ausser einbisschen Käse, doch denn hab ich mir zu Schluss aber trotzdem über die heiße Pizza gerieben. Probiert die vegane Variante aus, ihr werdet sie lieben.

Kichererbsenpizza mit Hummus &  buntem Sommergemüse 
Für den Hummus benötigt man 1 Dose Kichererbsen (400g) vorher sollte man die Kichererbsen abtropfen lassen und das Wasser einfangen /es wird noch für den Teig gebraucht), 4 EL Tahin, 1/2 Saft einer Zitrone, 2cm geriebenen Ingwer, 70ml Flüssigkeit entweder von den Kicherbsen oder normales Wasser, 2 EL Olivenöl und Salz, Pfeffer. Diese Zuteten kommen alle in ein Behälter und werden mit dem Stabmixer püriert. Und fertig ist der Hummus!

Der Teig wird mit 250g Kichererbsenmehl, 1TL Backpulver und 1/8 TL Salz gemischt und mit dem übrigen Kichererbsenwasser (ca.120ml) ,und 2EL Olivenöl zu einer homogenen Masse gemischt. Der Teig wird zu einer Kugel geformt und mit 2 EL Olivenöl bestrichen und ziehen lassen,

Der Backofen sollte inzwischen auf 170°C aufgheizt sein.
Der Teig wird am Ende in zwei Teile geteilt. Die beiden Hälften werden dünn ausgerollt und mit Hummus & Gemüse belegt. In 20 Min ist die Pizza fertig, für noch mehr Geschmack könnt ihr die Pizza noch mit Knoblauchöl betäufeln.

Ein Kommentar

  1. Liebe Anna,
    ich freue mich immer, wenn jemand meine Rezepte selbst auch probiert. Sieht lecker aus 🙂 Und die Pizza ist ja auch so variabel! Ich selbst verschmähe ja Knoblauch/Zwiebeln/Lauch, aber gut, dass du das noch mit dem Knobi-Öl erwähnst 😉
    Lieben Gruß und hab noch einen schönen Sonntag! Marina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.