Christmas Cookie | 16.12.2015

Schokoladen Plätzchen

Weihnachtsplätzchen Schokolade

Ich freue mich jedes Jahr auf die gemütliche Weihnachtszeit – und auch auf die leckeren Plätzchen die mich noch mehr in Weihnachtsstimmung bringen. Jedes Jahr suche ich nach neuen Rezepten – am liebsten sind mir Plätzchen die easy zu backen sind.
Und wieder hab ich mir Inspiration bei ZUCKER, ZIMT und LIEBE geholt. Die liebe Jenny hat vor ein paar Wochen einen super Schoko Plätzchen Rezept in ihr Food-Blog reingestellt. Damit hat sie mich sofort überzeigt, denn bei Schokolade werde ich sofort schwach. Schoko-Plätzchen die dann noch mir einer extra Schoko Ganache Füllung gefüllt – ein Traum!!! Ich musste sofort die Schoko Knöpfe nach backen, und ich muss sagen es hat sich wirklich gelohnt. Die Knöpfe sind echte Schoko-Bomben die jeder Schokoliebhaber lieeeeeben wird.

Schoko Knöpfe

250g Mehl, 125g gemahlene Mandeln, 60g Kakaopulver und 1 Prise Salz in einer Rührschüssel mischen, und beiseite stellen. 275 g weiche Butter und 125g Puderzucker schaumig mixen. Die Mehlmischung über die Butter/Zucker Mischung fein sieben und rühren.  Der Teig muss 30 Minuten im Kühlschrank ruhen, danach muss der Ofen auf 160 Grad vorgeheizt werden. Der Teig wird in murmelgroße Teile geteilt und dann zu Kugeln gerollt. Mit mithilfe eines Kochlöffels werden in die Mitte der Kugeln Mulden geformt. Die Keksoberseite wird mit Zucker gewälzt und aufs Backblech gesetzt.  Die Kekse müssen 15 Minuten gebacken werden, und danach sollten sie erst einmal abkühlen ( vorher sind sie noch sehr zerbrechlich! ). Nach dem auskühlen werden die Kekse mit der Schoko Ganache gefüllt. Dafür wird 100ml Sahne aufgewärmt und über 100g hochwertige Zartbitterschokolade gegossen und zu einer cremigen Masse gerührt.  Danach werden die leckeren Knöpfe mit der Ganache gefüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.