Fluffy Pancakes | 26.03.2017

Fluffy Pancakes mit kokosmehl und bananen

Fluffy Pancakes mit kokosmehl und bananen

Fluffy Pancakes mit kokosmehl und bananen

Fluffy Pancakes mit kokosmehl und bananen

Fluffy Pancakes mit kokosmehl und bananen

Fluffy Pancakes mit kokosmehl und bananen

Fluffy Pancakes mit kokosmehl und bananen

Heute Morgen hatte ich so richtig Lust auf Pancakes.
Da ich unter der Woche zum Frühstück immer meine Haferflocken oder Früchte Bowls esse, kommt am Sonntag dafür etwas Besonderes auf den Frühstückstisch.
So wie heute: fluffige Pancakes die ich auf dem Food Blog Törthenherzog entdeckte. Die Pancakes sind sowas von lecker und dazu auch noch richtig gesund. 
Ein kleiner Tipp: vorher die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen – so werden die Pancakes noch luftiger 🙂

Fluffy Pancakes
 

30g Kokosöl in einem kleinen Topf schmelzen und abkühlen lassen.
4 Eier und 10g feinen Zucker aufschlagen und das Kokosöl einrühren.
30g Kokosmehl, 1/4 TL Backpulver und eine Prise Salz fein sieben und abwechselnd mit 70 ml Mandelmilch zur Eiermischung rühren.
Den Teig für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Nach 30 Minuten können die Pancakes in einer Pfanne mit Koksöl gebacken werden.
Zum Schluss werden die fluffigen Pancakes mit dünnen Bananenscheiben, gebratenen Mandeln, Kakao und Ahornsirup serviert. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.