Pancakes in Bed | 28.05.2017

Buchweizen pancakes mit frischen Früchten

Buchweizen pancakes mit frischen Früchten

buchweizen Pancakes

blackberry pancakes

Pancakes im Bed genießen, das geht bei mir nur wenn ich frei habe -also meistens so wie heute an einem Sonntag. Da bleibe ich auch gerne länger im Bett und genieße mein Frühstück im Bett. Heute habe ich super gesunden Buchweizen Pancakes ausprobiert, die eigentlich nur aus zwei Zutaten bestehen. Nämlich aus Buchweißen und einem Ei. Diesen Teig sollte man aber vorher, einen Abend davor vorbereiten, denn die Buchweizen müssen über Nacht im Wasser eingelegt werden. Viel Spass beim ausprobieren und genießen. 🙂 Übrigens, dieses raffinierte Rezept entdeckte ich auf dem Food Blog Foodlovin

Buchweizen Pancakes mit frischen Früchten 
250g Buchweizen im kalten Wasser über Nacht einweichen. 
Am nächsten Tag die Buchweizen abgießen, gut abspülen und mit 250ml Wasser in ein Mixer geben…und fein pürieren. Der Teig kann nach Wunsch süß/herzhaft gewürzt werden. Ich habe mich für die süße Variante mit Zimt, Kardamom und Vanille entschieden. Dann 1 Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Alles zusammen zum Buchweizenteig mischen und mit Kokosöl anbraten. 
Wer mag kann die Buchweizen Pancakes mit frischen Blaubeeren anbraten. 
Zum Schluss werden die Pancakes mit frischen Früchten, gebratenen Mandeln oder auch mit einer leckeren Schokosauce angerichtet werden. 

Diesen Teig kann man ruhig für ca. 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.