Pumpkin-Banana-Pancakes with fresh Mango | 11.01.2018

Pumpkin-Banana-Pancakes with fresh Mango
Pumpkin-Banana-Pancakes with fresh Mango

Pumpkin-Banana-Pancakes with fresh Mango

Pumpkin-Banana-Pancakes with fresh Mango

Pumpkin-Banana-Pancakes with fresh Mango
Die Kürbiszeit ist schon längst vorbei, doch bei mir gibt es immer noch leckere Pumpkin Pancakes zum Frühstück. 
Letztes Mal gab es fast das gleiche Pancakes Rezept nur mit Maronen und heute habe ich etwas verändert und mich natürlich von den Rezepten von Our Food Stories inspirieren lassen und mir die leckeren Kürbis-Bananen-Pancakes gemacht.

Pumpkin-Banana-Pancakes with fresh Mango ( 12 Stück ) 
1,5 großen Kürbis klein schneiden und in einem Topf mit etwas Wasser 10 Minuten ziehen lassen, sobald der Kürbis weich ist kann man es pürieren. 
In der Zwischenzeit so lange der Kürbis noch kocht, 2 EL Butter schmelzen und abkühlen lassen. Trockene Zutaten wie 280g Buchweizenmehl, 3 EL Zucker, 3 TL Backpulver, 2 TL Zimt, 1 Prise Salz mischen. Kürbispüree, 400-500ml Milch und ein Ei gut miteinander mischen und zusammen mit der Mehlmischung verrühren. 
Zum Schluss die Pancakes mit je 3 dünnen Scheiben Bananen belegen ( fest in den Teig rein drücken ) und in einer Pfanne mit Kokosöl oder Butter ausbacken. 
Sooooo wenn alle Pancakes fertig sind – mit frischer Mango, Joghurt oder Quark und gebratenen Nüssen servieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.