Rhabarber-Marzipan Kuchen | 08.05.2018

gesunder Rhabarber-Marzipan Kuchen
gesunder Rhabarber-Marzipan Kuchen
gesunder Rhabarber-Marzipan Kuchen

gesunder Rhabarber-Marzipan Kuchen
gesunder Rhabarber-Marzipan Kuchen

gesunder Rhabarber-Marzipan Kuchen
gesunder Rhabarber-Marzipan Kuchen

gesunder Rhabarber-Marzipan Kuchen
Mhhhhhh…ich liebe den Frühling – vor allem weil es überall so schön blüht und es eine bunte Auswahl an Obst, Gemüse und Beeren hat.
Meine Frühlings Favoriten sind: Erdbeeren, Spargel und Rhabarber.
Auf dem Food Blog von Mara habe ich einige tolle Rezepte mit meinen Lieblingsobst gefunden. Und hier ist eins davon 

Rhabarber-Marzipan Kuchen 
100 g Dinkelmehl, 100 g Buchweizenmehl, 35 g Kokosblütenzucker, 75 ml Kokosöl (geschmolzen ) vermischen und nach und nach 40 ml kaltes Wasser dazu geben bis ein Teig entsteht. Den Teig auf ca. 22 cm ausrollen und in die 22 cm große gefettete Springform legen und den Rand ebenfalls mit dem Teig auslegen und kühl stellen. 
Backofen auf 175 Grad vorheizen.
3 Eier, 1,5 TL gemahlene Vanille, 50g Puderzucker, 50 g Birkenzucker schaumig schlagen. 100 g Marzipan raspeln und mit 75 g Dinkelmehl zur Eimasse hinzufügen. Falls der Teig zu fest ist, kann man etwas Mandelmilch dazugeben. 
6-8 Stangen Rhabarber waschen und in kleine Stückchen schneiden. Dann die hälfte Rhabarber auf den gekühlten Teig verteilen, mit 15 g gerösteten Mandeln bestreuen und den Marzipan Teig darauf verteilen. Zum Schluss den übrigen Rhabarber verteilen und für 45 Minuten im Backofen backen.
Wer mag kann den Kuchen mit Puderzucker, noch mehr Obst, Joghurt oder auch etwas Sahne genießen 🙂 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.