Ricotta Hotcake | 11.08.2015

Ricotta Hotcake

Ricotta Hotcake, Avocado, Salmon


Ricotta Hotcake mit Halloumi und Guacamole

So wird euer Frühtsück/Brunch zu einem Genuss -mit den leckeren, fluffigen und warmen Ricotta-Hotcakes. Die Hotcakes werden im Nu zubereitet und sind richtige Sattmacher. Serviert die Cakes nach Lust und Laune – ob süß oder salzig! Sie werden euch mit allen Beilagen schmecken.
Meine Favoriten sind: Halloumi-Käse mit Guacamole und frischem Räucherlachs.

Ricotta Hotcakes mit Guacamole, Halloumi-Käse und Räucherlachs
250g Ricotta-Käse, 125ml Mandelmilch, 100g Mehl, 1TL Backpulver 
und 2 Eigelb (2 Eier bitte trennen) alles zusammen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
2 Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
Nun werden die Ricotta Hotcakes in der Pfanne von beiden Seiten 1Min gebraten.

Guacamole
1 Avocado, 1/2 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 Priese Chillipulver, 1 spritzer Limettensaft, Salz und Pfeffer gut miteinander vermischen.

Dann werden die fertigen Cakes auf die Teller gelegt und mit Halloumi-Käse, Guacamole und Lachs belegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.