Russian Bowl | 25.02.2018

healthy Breakfast ideas
healthy Breakfast ideas

healthy Breakfast ideas
healthy Breakfast ideas
Buchweizen sind in Russland sehr beliebt – weil man die gesunden, glutenfreien und vielseitigen Körnchen über all verwenden kann. Ob in Smoothies, Beilage zum Salat oder auch für leckere Frühstücks-Bowls. Dieses Mal habe ich mir meine Buchweizen schon zum Frühstück zubereitet – mit gebratenen Äpfel, Nüssen, Quark und geeiste Bananen Scheiben.  Mhhhh… einfach Köstlich! 

Russian Bowl 2 Portionen 
70g Buchweizen vorkochen. 1 TL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, 2 Apfel in kleine Stücke schneiden und dazu geben. 1 EL Sonnenblumenkerne, 1EL Kürbiskerne, 1 Prise Zimt, Vanille, Kardamon, Piment hinzufügen und alles für 5 Minuten anbraten. Danach die fertigen Buchweizen hinzufügen und nochmals für 3 Minuten anbraten. 
In der Zwischenzeit kann man den Quark vorbereiten – 20g körnigen Quark ( gibts im russischen Supermarkt ), 1 TL Zimt, 1 TL Leinsamen, Vanille und 1 TL Hanfsamen mischen. 
Nun den Quark und die Buchweizen zusammen in Frühstücksschalen verteilen und mit gerösteten Nüssen und geeisten Bananen toppen und genießen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.