Schokowaffeln | 21.09.2016

Schokowaffeln

Schokowaffeln

Schokowaffeln

Schokowaffeln

Warme, fluffige und leckere Waffeln kommen heute auf den Tisch!
Je nach Geschmack und Laune, können die mit verschiedenen Toppings und Früchten gegessen werden.
Viel Spaß beim ausprobieren.

Schokowaffeln

Zu erst werden 2 Eier getrennt, und das Eiweiß steif geschlagen ( so wird der Teig noch fluffiger :-))
1,5 Tasse Mehl, 1/2 TL Olivenöl, 1 Tasse Milch (Mandel, Kokos), 1 TL Honig, 2 TL Kakao, 1 TL Backpulver und 2 Eigelbe zusammen mit einer Prise Salz mischen. Zum Schluss das Eiweiß vorsichtig unterheben. Und fertig ist der Teig

Nebenbei während die Waffel im Eisen sind, kann man die Sauce richten.
Dazu benötigt man 1 Handvoll Beeren. Die werden mit 1 TL Zucker und 1 EL Wasser geköchelt.

Die Waffeln können dann je nach Geschmack mit cremigen Vanilleeis, Beerensauce und geröstete Mandel serviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.