Simple Kaki Breakfast | 06.02.2018

Simple Kaki Breakfast
Simple Kaki Breakfast
Simple Kaki Breakfast

Simple Kaki Breakfast
Simple Kaki Breakfast

Simple Kaki Breakfast
Super easy und doch so lecker. Zur Zeit esse ich unheimlich gerne Kakis. Die süße, gesunde und orangefarbene Frucht ist die „Götterfrucht“ unter den Früchten – was ich auch verstehen kann. Denn wer schon mal Kikis probiert hat, weiß wovon ich spreche  – und diejenigen die es nicht kennen sollten es so schnell wie möglich ausprobieren. Zum Beipiel so wie bei meinem Rezept heute – mit frischem Joghurt und Granola. 

Simple Kaki Breakfast 
1 Kaki in Scheiben schneiden ( die Haut kann man mit essen, wer sie jedoch nicht mag kann sie schon vorher wegmachen ), auf Teller anrichten und mit Joghurt & knusprigen Granola ( hier habt ihr mein Rezept ) toppen, und fertig ist das Frühstück! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.