Streetstyle @CHANEL | 13.10.2015

Die neuen weiten Hosen Leanra Medine Fashionblogger 1. H&M 2. The Row 3. Zara
Diese Saison kann es nihct weit genug sein, denn überall wird der oversized-Look gehypt. Dieser neue Hosentrend funktioniert am besten mit Naturtönen wie zum Beispiel: khaki, beige oder schwarz. Natürlich muss man auch hier wieder hohe Schuhe dazu tragen.
Leandra trägt zu der weiten Safarihose ein Sweatshirt mit opulenten Muster und Steinchen, untendrunter noch ein Top mit silbernen Pailetten, dass für ein Highlight sorgt und denn Look abendtauglich macht.
Chanel Paris Der graue Hosenanzug 
Blazer und weite Hose Zara 1. Blazer – Zara 2. Hose – Zara 3. Rollkragenpullover – H&M
Früher war der Anzug ein Look fürs Büro – heute tagen die Fashionistas den grauen Anzug, um auf der Front Row aufzufallen.
Mit ein paar kleinen veränderten Details wie zum Beispiel: klare Linien und weite Formen, ist es zu einem komplett neuen Look geworden.
Die schönste Kombination dazu ist ein schwarzer Rollkragenpullover. Der darf natürlich auch ein bisschen länger sein als sonst. Der Hosenanzug-Look verträgt sich mit einer puristischen schwarzen Clutch herrvoragend und man bekommt dadurch einen coolnes Faktor.

Turban-Style Turban Kopfbedeckung Hats by BSRFür die Bad-Hair-Days gibt es diese Saison auch was – ein Turban der ruck-zuck einen exotischen Look auf unserem Kopf zaubert.
Die Modeprofis die ich vor der Chanel Show gesichtet habe, trugen die Herbst Must-Haves stolz spazieren.
Ein langweiliger Look bekommt dadurch einen Energieschub, und lässt uns auch im kalten Winter cool aussehen.
Ich brauche diesen Turban sofort! Die schönsten findet man hier.

 

Teil 2 der Streetstyle-Looks @CHANEL folgt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.