Traumfrühstück / 14.04.15

Apfel-Omelette mit Cheddar und Thymian

Apfel-Omelette mit Cheddar und Thymian

Apfel-Omelette mit Cheddar und Thymian

Apfel-Omelette mit Cheddar und Thymian

Frühstücken sollte wirklich jeden Tag etwas Besonderes sein – ausgefallen, nahrhaft und vor allem: nicht langweilig.
Genau das findet man auf dem Food-Blog von Marta
WHAT SHOULD I EAT FOR BREAKFAST TODAY.
Dort dreht sich alles ums Thema Frühstück.

Apfel-Omelett mit Cheddar und Thymian

Backofen vorheizen ( 170 Grad )
2 Äpfel waschen und vierteln, mit 1TL Olivenöl, 1TL Thymian, 1 EL Honig in eine erhitzte Pfanne geben und die Äpfel anbraten bis sie weich sind.
3 Eier trennen, Eiweiß steif schlagen.
Eigelbe, 2EL Mehl, 1Prise Salz, 2EL Milch und 2 EL geriebener Cheddar zum Eiweißschnee hinzufügen.
1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen – die Eimasse in die Pfanne geben und die Äpfel verteilen.
Pfanne in den Ofen schieben und 12 Minuten garen.
….Fantastisch!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.