saftige Kürbiswaffeln | 27.10.2016

saftige Kürbiswaffeln

saftige Kürbiswaffeln

saftige Kürbiswaffeln

saftige Kürbiswaffeln

Gerade im Herbst, probiere ich gerne verschiedene Rezepte mit Kürbis aus. Ich liebe Kürbis und könnte es auch jeden Tag essen – sogar auch schon zum Frühstück!
Vor einpaar Tagen hab ich auf Foodlovin ein super leckeres Rezept gefunden.
Waffeln – Kürbis – Apfel Topping, klar das ich dieses Rezept sofort ausprobieren musste.
Diese Waffeln sind vegan, kalorienarm, saftig und wahnsinnig lecker.
Probiert sie aus, und ich garantiere euch das sie euch genau so gut schmecken werden wir die klassischen Waffeln.

saftige Kürbiswaffeln mit leckerem Apfel Topping

120g Kürbis in Spalten schneiden, bei 200 Grad im Backofen für 20 Minuten weich backen und danach pürieren. 30g Kokosblütenzucker mit 30g Kokosöl gut verrühren und zusammen mit dem Kürbispüree vermischen.
Dazu kommen 2 Eier, 8 EL Mandelmilch, 150g Reismehl oder Quinoamehl und 1 EL Rosinen ( je nach Geschmack) die zu einem glatten Teig verrührt werden.
In der Zwischenzeit, 1 Apfel in Spalten schneiden mit etwas Kokosöl andünsten und danach mit Zimt & Kardamonpulver abschmecken.
Nun kann man die Waffeln im Waffeleisen backen und sie mit dem warmen Apfel Topping genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.