Die Leinenbluse | 26.05.2016

weiße leinenbluse blogger

Die Leinenbluse

weiße Mules Zara

Fashion Blogger summer look

boyfriend jeans stylen

Leinenbluse Massimo Dutti

Leinenbluse – Massimo Dutti, HERE | Jeans – Acne Studios, HERE | Mules – Zara, old Season
Gürtel – Uterqüe, old Season | Shades – Ray Ban, HERE

Leinenblusen sind im Sommer nicht weg zu denken, und werden deshalb mit allem kombiniert!
Jeans, Röcke oder auch solo unter einem Bikini – es geht alles, und es sieht vor allem wirklich immer lässig aus. Leine kühlt im Sommer ab und gibt einem Look sommerliche Eleganz und Frische.
Bei einem kauf sollte man darauf achten dass die Leinenbluse einen Anteil an Baumwolle trägt – so bleibt die Bluse in Form und knittert nicht. Man kann sie dann auch problemlos in den Koffer packen und im Urlaub sofort anziehen, ohne es vorher gebügelt zu haben.
Ich bin total verrückt nach oversized Blusen, und kaufe mir sie immer 3 Nummern größer – hier trage ich zum Beispiel eine 40.
Doch ich finde das die größeren Größen viel cooler aussehen, und man kann damit viel mehr experimentieren – die enden zu einem Knoten binden, in die Jeans reinstecken oder am Strand als Kleid tragen – fertig!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.