Milchreis mit gebratenem Ingwer-Pfirsich | 09.09.2017

Milchreis mit gebratenem Ingwer Pfirsich
Milchreis mit gebratenem Ingwer Pfirsich

Milchreis mit gebratenem Ingwer Pfirsich
Milchreis mit gebratenem Ingwer Pfirsich

Milchreis mit gebratenem Ingwer Pfirsich
Milchreis mit gebratenem Ingwer Pfirsich
Milchreis mit gebratenem Ingwer Pfirsich

Es gibt doch manchmal nichts besseres als zum Frühstck einen warmen, cremigen und fruchtigen Milchreis zu essen. 
Dieses Mal machte ich mir eine große Portion davon und toppte das ganze mit gebratenen Pfirsichen auf.
Für einen einzigartigen Geschmack sorgte der Ingwer und auch die goldbraun angebratenen Cashewkerne.

Milchreis mit Ingwer-Pfirsich
100g Milchreis mit 300ml Mandelmich in einem Topf unter ständigem rühren ca. 15 Minuten köcheln. Die Milch sollte nach und nach zum Milchreis hinzugefügt werden, so verbrennt der Milchreis nicht so schnell und bleibt schön cremig. 
Hinzu kommen noch 1TL Zimt und 1 Prise Vanille aus der Mühle. Der Milchreis sollte bissfest sein – nicht zu hart aber auch nicht zu weich. Damit er die perfekte Konsistenz bekommt, sollte man es im geschlossenen Zustand 5 Minuten quellen lassen. 
In der Zwischenzeit kann man 3 Pfirsiche und 5g Ingwer klein schneiden und mit 1 TL Kokosöl anbraten. 
Danach verteilt man den Milchreis mit dem gebratenen Ingwer-Pfirsich in Schälchen und toppt es noch mit etwas Cashewkernen und Sonnenblumenkernen auf. Und fertig ist der leckere Milchreis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.