Möhren Küchlein | 02.02.2017

Möhren Küchlein

Möhren Küchlein

Möhren Küchlein


Diese Karotten Muffins machen auf dem Frühstückstisch, zum Bruch oder als gesunder Snack eine gute Figur. Mit wenig Zutaten hat man im Nu super fluffige und gesunde Muffins gebacken, die dazu noch Kalorienarm sind.
Ich liebe sie, denn man kann die Karotten Muffins ohne schlechtes Gewissen als Brotersatz mit Frischkäse und Marmelade oder zum Joghurt essen. Probierts aus 🙂 

Karotten Muffins 

1/4 Tasse Kokosmehl, 1/4 TL Salz, 1/4 TL Backpulver und ein 1 TL Zimt zusammen mischen. In einer zweiten Schüssel werden 3 Eier, 1/4 Tasse Rapsöl, 174 Agavendicksaft und 1 TL Vanilleextrakt schaumig geschlagen.
1 Tasse geraspelter Karotten und 1/4 geraspelter Ingwer kommen zusammen mit der Mehl und Eiermischung und werden zu einer Masse gerührt. Danach kommt der Muffig Teig in gefettete Förmchen und wird bei 250 Grad für ca 20 Minuten gebacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.