Nude Colours | 06.12.2015

Nude Colours 1. H&M | 2. YSL | 3. & Other Stories | 4. Saint Laurent @mytheresa | 5. Elisabeth and James | 6. &Other Stories | 7. H&M | 8. Mango | 9. Stella McCartney @netaporter

Die zarten Farben in Puder, Rosé und Weiß kommen pünktlich zum Winter raffiniert daher! Ob als kuscheliger Rollkragenpullover oder ein langer Rock aus Wolle, alles passt sich denn kalten Tagen an. Deshalb lohnt es sich helle Töne zu tragen – denn die lassen einen frisch und modisch aussehen. Am besten gefällt mir der creme-weiße Pullover mit Federn, denn nichts passt besser zum Wintermärchen als leichte, zarte Federn.
Nun ist es wichtig den Look gekonnt in Szene zu setzen: es sollte alles in gleichen Tönen kombiniert werden. Auch das Make-up wird mit schimmernden Farben, schlicht und edel geschminkt. Für ein süßes I-Tüpfelchen, sorgt eine It-Bag für Aufregung – mehr nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.