Choco-Kichererbsen Cookies | 07.12.2020

Die veganen Kichererbsen Cookies sind knusprig, kalorienarm und total lecker…
Sie enthalten jede Menge Protein und Ballaststoffe und eignen sich deshalb ideal zum perfektem Frühstück oder zum Snack am Nachmittag mit etwas frischem Obst oder leckerer Kokosmilch. 


Choco – Kichererbsen Cookies 

Backofen auf 180 Grad erhitzen. 
280 g gekochte Kichererbsen, 1 Banane, 2 TL Zimt, 1 Tl Koriander, 20 g Kakaopulver, 1 TL Natron zusammen pürieren. 
50 g Zartbitter Schokolade zu kleinen Stückchen hacken und zu der Masse hinzufügen. 

Die Cookie Masse mit feuchten Händen zu kleinen Kügelchen formen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und mit der Handoberfläche platt zu flachen Cookies drücken.
Bei 180 Grad für ca. 15 Minuten goldbraun backen und am besten SOFORT genießen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.