Fluffy Crêpes | 06.09.2020

Diese fluffigen und weichen Crêpes sind so unglaublich lecker und sehr schnell zubereitet. Die Zutaten sind auch super easy!
Ich finde das man die Crêpes wirklich nicht besser machen könnte, denn von der Struktur, Geschmack und der Konsistenz sind meine FLUFFY CREPES den „echten Crêpes“ um einiges besser.
Denn sie enthalten kein Zucker, Weizenmehl und sind Eifrei. Man kann die weichen Crepes nach Wunsch mit Quark, Kokosjoghurt, Granola oder Schokocreme belegen.
Und dazu natürlich immer frische Beeren und Früchten
.

Fluffy Crêpes
150g Haferflocken, 50g Speisestärke, 1 EL Apfelessig, 250g Kokosmilch, 120ml Wasser und 200ml Sprudelwasser zusammen mischen und für 2 Stunden ruhen lassen.
Der Teig ist am Anfang noch sehr flüssig, doch das ändert sich nach 2 Stunden 🙂

Sobald der Teig fertig ist, so kann man die Crêpes in einer kleinen/großen Pfanne ausbacken.

Und jetzt mit leckeren Toppings genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.