Oatmeal Apple-Crumble | 25.11.2020


Ein leckeres Porridge ist immer eine gute Idee.  Es schmeckt warm und auch kalt…vor allem liebe ich Haferflocken wenn die schön cremig und nach Zimt schmecken. Dieses Mal wollte ich meinen Porridge im Ofen backen, dazu frische Äpfel und etwas Crumble oben drauf. Ein perfekter Snack für den Nachmittag oder natürlich auch super lecker zum Frühstück. 

Oatmeal Apple-Crumble 
Backofen auf 180 Grad vorheizen. 2 Äpfel im Backofen für 20 Minuten weich backen.
In der Zwischenzeit, 100 g Buchweizenflocken, 150 ml Wasser, 1 pürierte Banane, 1 TL Honig etwas Zimt & Salz im Wasser aufkochen. Sobald die Äpfel und der Porridge fertig sind in eine kleine Auflaufform geben.
Für das Crumble
1 TL Kokosöl erhitzen 3 TL Haferflocken, 1 TL Sonnenblumenkerne und 1 TL Kürbiskerne zusammen mischen und auf den Porridge verteilen. 
Für ca. 20 Minuten goldbraun backen…
…und genießen!
Mit einer Kugel Vanilleis, Joghurt oder mit einem leckerem Weihnachtstee, so schmeckt es noch am besten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.