Vegan Chocolate-Strawberry Muffins | 01.06.2020


Eine neue sommerliche Lekerei für alle die gerne gesund Naschen möchten. Dieses Mal habe ich die veganen, luftigen und glutenfreien Muffins von der lieben Fabienne FREIKNUSPERN ausprobiert. 
Dieses Rezept ist so einfach und trotzdem so leicht, fluffig und unheimlich lecker. Durch die frische Erdbeere bekommt der Muffin eine fruchtige Note und bringt Farbe in den Tag. 
Probiert es gleich aus und lasst euch überraschen.  

Chocolate-Strawberry Muffins 

Backofen auf 180Grad vorheizen. 
1EL Chiasamen mit 3EL Wasser für 5 Minuten einweichen. 
160g Buchweizenmehl, 80g gemahlene Mandeln, eingeweichte Chiasamen, 2TL Backpulver, 1/4TL Natron, 2EL Flohsamenschalen, 3EL Sonnenblumenöl, 20g Kakaopulver, 120g Birkenzucker und 400ml Wasser mit einem Handmixer vermischen.
12 Erdbeeren waschen und den Strunk entfernen.
Zum Schluß eine Handvoll gehackte Schokolade deiner Wahl dazu mischen und je 2EL Teig in die Muffinförmchen geben und eine Erdbeere in den Teig hineindrücken. Für 20-25 Minuten backen und gekühlt genießen. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.