Berry Cinna-Rolls | 23.12.2020

Noch nie war es so einfach, leckere Zimtschnecken zu backen. Und das mit nur 2 super gesunden Zutaten. Ich hätte nie gedacht das dieses Rezept mir gelingen würde, denn eigentlich bestehen die Zimtschnecken die man so kennt immer aus viel Zucker, Hefe und jede menge Butter. Doch bei diesem Rezept ist alles einfacher. Man braucht nur Buchweizenmehl und Kokosjoghurt. 

Berry Cinnamon-Rolls 
Backofen auf 180 Grad aufheizen. 
Eine kleine Auflaufform mit etwas Butter einfetten.
130g Buchweizenmehl, 1 TL Backpulver, 1 TL Natron, 2 EL Zimt und 235 g Kokosjoghurt zusammen mischen. 
Der Teig ist am Anfang noch sehr klebrig, deshalb sollte man eventuell noch etwas Buchweizenmehl dazu mischen. Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen und mit Zimt, Kokosblütenzucker und eingefrorenen Beeren belegen. Den Teig vorsichtig mit noch mehr Mehl aufrollen und in 12 gleich große Stücke schneiden und in die gefettete Auflaufform legen. 
Danach für ca. 20 Minuten goldbraun backen. 
Danach könne die leckeren Zimtschnecken warm oder kalt mit etwas Kokosjoghurt genossen werden.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.