Die Hirschau 1804 Restaurant, Munich | 02.07.2021

*Werbung, Anzeige 

Suit – Arket, similar HERE & HERE 
Top – Esprit, similar HERE 
Sunglasses – Mango, HERE 
Shoes – Arket, HERE 
Bag – Mango, similar HERE 

Location 
Hirschau 1804 Restaurant 
im englischen Garten
Gyßlingstr. 15
80805 München


Das neue Konzept „Nose-to-Tail“ und „Farm-to-Table“  kommt seit dem 01. Juli 2021 Mitten im englischen Garten genau richtig. Hier handelt es sich um traditionelle, raffinierte bayrische und saisonale Gerichte die vom Küchenchef Lukas Adebahr täglich frisch auf dem Tisch den Gästen präsentiert werden. 

Das Menü aus Biozutaten liegt bei einem
4 Gang Menü – 80€
5 Gang Menü – 95€
natürlich hat man auch bei einem kleinen Hunger die Gelegenheit zum Beispiel etwas aus der vegetarischen Karte zu wählen
hier hat man eine tolle Auswahl an 

Perlgraupen mit Kartoffeln, marinierten Gurken, schaumigen Eiweiß und auf dem Punkt gegarten Eigelb

frischen Pfifferlingen an knusprigen Polenta-Taler und Bohnenkraut aus dem englischen Garten 

Fenchelsalat mit fruchtigen Orangen und knackigen Karotten 

Die Idee dabei ist, mit dem Gemüse und Kräutern aus dem Garten nach #farmtotable zu kochen. Alle Kräuter und auch das meiste Obst/Gemüse wird frisch im englischen Garten geerntet.
Fisch und Fleisch kommen selbstverständlich aus der Region und es handelt sich hier auch um Top Bio Qualität die man gleich beim ersten Bissen schmeckt. 
Es ist einfach ein Geschmackserlebnis! 

Das neue Hirschau 1804 Restaurant wird von zwei charmanten jungen Wirten Lukas & Daniel, die das neue Konzept #farmtotable & #nosetotail in den wunderschönen englischen Garten geholt haben, seit dem 01.Juli 2021 geführt. Die Lage ist natürlich atemberaubend und punktet somit auch mit dem gemütlichen Interior das für Hochzeiten, Geburtstage oder große Familienfeiern sehr geeignet ist. 

Ich habe es ausprobiert und werde wieder kommen! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.