Polenta Banana & Cherry Cake | 25.07.2020

Auf die Kirschsaison freue ich mich jedes Jahr…
denn die kleinen süßen Kirschen eignen sich für so viele leckere Rezepte. Wie zum Beispiel als Kuchen, Frühstücks-Bowl oder auch im saftigen Crumble. Dieses Mal habe ich sie zu meinem Polenta Bananen Kuchen verwendet.

Polenta Banana-Cherry Cake
Backofen auf 180 Grad erhitzen. 
200g Maismehl, 2 EL Flohsamenschalen, 1/4 Salz, 1 TL Backpulver mit 350ml Wasser mischen. 
1 Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb in die Teigmischung dazu geben. 2 EL Zimt, 1 TL Korianderpulver, eine Handvoll Walnüsse und eine pürierte Banane zusammen mit dem Eiweiß vorsichtig untermischen. In eine Backform füllen und für ca. 30 Minuten backen. 

Für das Kokos Pudding
300 ml Kokosdrink mit 1,5 TL Agar-Agar Pulver mischen und für 2 Minuten und ständigem rühren, erhitzen.
Danach auskühlen lassen – erst wenn die Kokosmischung vollständig ausgekühlt ist wird sie fest. Doch nach ca. 30 Minuten könnt ihr denn Kokos Pudding auf den fertigen ( ausgekühlten ) Kuchen verteilen und mit frischen Kirschen belegen. 

Nun kann der Kuchen im Kühlschrank für ca. 1 Stunde gestellt werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.